Angebote zu "Deutschland" (47 Treffer)

Krankenkassen in Deutschland. Private und geset...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankenkassen in Deutschland. Private und gesetzliche Krankenversicherung: Stephanie Krüger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Verzeichnis der Krankenkassen und Kassenärztlic...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verzeichnis der Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen Bundesrepublik Deutschland:80. Ausgabe Stand 01. 04. 2015

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Qualität betrieblicher Gesundheitsförderung der...
14,99 €
Sale
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Qualität betrieblicher Gesundheitsförderung der Krankenkassen in Deutschland. Eine Analyse ausgewählter Best Practice Projekte: Tobias Munko

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Gesundheitsökonomische Aspekte der HPV-Impfung ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheitsökonomische Aspekte der HPV-Impfung als Leistung der Gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland:1. Auflage Maria Blümel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Qualität betrieblicher Gesundheitsförderung der...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Qualität betrieblicher Gesundheitsförderung der Krankenkassen in Deutschland. Eine Analyse ausgewählter Best Practice Projekte:1. Auflage Tobias Munko

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Barfußwandern Münchner Berge und Alpenvorland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Barfußparks schießen wie Pilze aus dem Boden, mittlerweile gibt es in Deutschland und Österreich über 100 Barfußpfade und -fühlstrecken. Im Kindergarten wird ein Barfußtag von der Krankenkasse veranstaltet und beim Schulausflug balancieren die begeisterten Schüler barfuß über Baumstämme auf dem Barfußweg. Barfußlaufen ist Balsam für die Seele, ist gesund und macht Spaß! Dieses Buch, das nun aktualisiert und erweitert in der zweiten Auflage vorliegt, entführt Barfußneulinge und -fortgeschrittene, Familien mit Kindern und alle Naturverbundenen mit 30 Barfußausflügen in den Münchner Bergen und im Alpenvorland in ein wahres Reich der Sinne. Wir balancieren in den Barfußparks über Baumstämme, Hängebrücken und Wackelbalken, steigen über warme Erd- und Wiesenwege hinauf zu den Almwiesen und erklimmen barfuß auf traumhaften Wegen so manchen Gipfel. Wir waten durch eiskalte Bäche und wandern über Bohlenwege und schwankende Pfade durch Moore. Mit jedem Schritt spüren wir den Boden, fühlen uns eins mit der Natur und stärken dabei die Muskulatur unseres gesamten Bewegungsapparates. Über allem schwebt ein Hauch von Abenteuer und wir genießen die neue Freiheit. Mit der Kategorisierung in drei Schwierigkeitsgrade, detaillierten Wegbeschreibungen und der praktischen Umschlagklappe mit allen 30 Touren im Überblick erlaubt dieses Wanderbuch eine effektive Planung und genussvolle Durchführung jeder Barfußwanderung. In den Wanderkarten ist die Wegbeschaffenheit fürs Barfußgehen farblich differenziert dargestellt, Höhenprofile geben Auskunft über den Streckenverlauf. Die Kurzinfos liefern neben genauen Informationen zu den Anforderungen auch Hinweise zur besten Barfußzeit, zu Einkehrmöglichkeiten und zur Eignung der Tour für Kinder. Die vielen Bilder machen Lust aufs Schuhe ausziehen und Losgehen. Wer einmal seinen Füßen in der Natur die Freiheit geschenkt hat, wird es nie mehr missen wollen. Es besteht akute Suchtgefahr!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Münster für Profis
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Münster für Profis Eine Radtour durch Deutschlands größte Kleinstadt - geschrieben für alle, die den Absprung verpasst haben Dieses Buch ist zur ausschließlichen Lektüre für Münsteraner bestimmt. Interessierte sollten deshalb prüfen, ob folgende Mindestkriterien eingehalten werden können: Zehn Jahre erster Wohnsitz in Münster, fünf Jahre Bezug einer lokalen Tageszeitung, überdies die Bereitschaft, sich nach dem Tod in Münster beerdigen zu lassen. Bei Abweichungen erfolgt an dieser Stelle die höfliche Bitte, auf das Buch ´´Münster für Anfänger´´ zurückzu-greifen. Denn ´´Münster für Profis´´ bedarf einer Atmosphäre der Intimität und Exklusivität, die nicht durch Unbefugte beeinträchtigt werden sollte. Münsteraner bleiben gern unter sich - auch in diesem Buch. Die ausgewiesene Radtour steht unter dem Anspruch, eine therapeutische Wirkung zu haben. Gleichgewichtssinn und Muskulatur werden gestärkt, mentale Spannungen im Verhältnis zur Heimatstadt abgebaut. Trotzdem besteht weder ein Anspruch auf Kostenübernahme durch eine Krankenkasse noch eine Geld-zurück-Garantie, sollte der gewünschte Heilungserfolg ausbleiben. Nach erfolgter Radtour empfiehlt es sich, ´´Münster für Profis´´ im heimischen Bücherregal - soweit vorhanden - gut sichtbar zu platzieren. Bei Münsteranern stellt sich im Besuchsfall sofort ein Gefühl der Vertrautheit ein, Nicht-Münsteraner reagieren nur in Ausnahmefällen mit Kopfschütteln oder Lachanfällen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Gesundheit in Deutschland als eBook Download vo...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,99 € / in stock)

Gesundheit in Deutschland:Welche Leistungen zahlen die Krankenkassen Gabriele Voigt-Papke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Der Lobbyismus der Pharmaindustrie in Deutschland
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,3, Universität Rostock (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Lobbyismus als Politikberatung?, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Wenn du dir die Macht im Staate sichern willst, dann fange damit im Gesundheitswesen an´´. So zitierte der langjährige Präsident der Bundesärztekammer Karsten Vilmar sinngemäß den Gründer der Sowjetunion Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin). Solch ein Zitat ist bezeichnend und stellt eindrucksvoll das Bewusstsein dar, welches von den wichtigsten Akteuren im deutschen Gesundheitswesen entwickelt wurde. Denn in Deutschland gilt das Gesundheitswesen als typisches Beispiel für ein neokorporatistisches System, welches sich weitgehend selbst verwaltet. Wichtig dabei ist, dass der ´´Gemeinsame Bundesausschuss´´ als Entscheidungsorgan der verschiedenen relevanten Akteure seit Januar 2004 den Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung ohneEinmischung des Staates gestalten kann. Dieser setzt sich zusammen aus den Kostenträgern, repräsentiert durch den Spitzenverband Bund der Krankenkassen einerseits und den Leistungserbringern, repräsentiert durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung, die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft andererseits. Der Staat gibt also bezüglich der Gestaltung des Leistungskataloges der Gesetzlichen Krankenversicherung, sowie der Mittelverteilung, die nun ausschließlich im Gemeinsamen Bundesausschuss stattfindet, lediglich die Rahmenbedingungen vor, zieht sich somit also zunehmend als Akteur aus der Gesundheitspolitik zurück und stärkt damit gleichzeitig den Einfluss der erwähnten Verbände im Gesundheitswesen. Problematisch ist dies vor allem, da die Verbände die Gestaltungsmacht über 230 bis 250 Mrd. EUR im Jahr und die Beschäftigung von 4,2 Mio. Menschen übernehmen. Die Verfügungsgewalt über solch hohe Summen und über derart viele Beschäftigte müsste die Verbände zu sozialer Verantwortung verpflichten. Diese wird aufgrund der schweren Kontrollierbarkeit von Prozessen im Gesundheitssystem und dem starken Lobbyismus verschiedener Akteure unterlaufen. Dabei geht es nicht mehr um das Gemeinwohl der Patienten, sondern um die speziellen Interessen einzelner Unternehmen und Verbände. Durch Lobbyismus und Korruption geht im Gesundheitssystem so jedes Jahr viel Geld verloren, welches eigentlich einer besseren Versorgung der Patienten, die dieses System durch Kassenbeiträge finanzieren, zu Gute kommen sollte [...]

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot