Angebote zu "Grundlagen" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Public Mental Health - Steuerung der Versorgung...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Steuerung der Versorgung für psychisch kranke Menschen, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Anke Bramesfeld/Manfred Koller/Hans-Joachim Salize, Verlag: Hogrefe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bund // Fürsorge // Gesundheit // Grundlagen // Kommunen // Krankenhaus // Krankenkasse // Länder // Methoden // Patientenorientierung // Pflege // Prävention // Psychiatrie // Qualitätssicherung // Rehabilitation // Verbände // Vergütung // Versorgung // Versorgungsplan, Produktform: Kartoniert, Umfang: 296 S., 7 Illustr., 10 Tab., Seiten: 296, Format: 1.8 x 24 x 17 cm, Gewicht: 618 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Porten, S: Grundlagen und Grenzen der Leistungs...
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Grundlagen und Grenzen der Leistungserbringung durch Honorarärzte, Autor: Porten, Stephan, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen // Krankenkasse // Medizin // Recht // Kriminalität // Sozialrecht // Gesundheit // allgemein // International // Internationales Recht // LAW // Medical Law & Legislation // Öffentliches Gesundheits // und Sicherheitsrecht // Seuchenrecht // Gesundheitssystem und Gesundheitswesen // Öffentliches Recht // Internationales Öffentliches Recht: Gesundheit, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 258, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Tabelle, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Informationen: Book, Gewicht: 560 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Schnellübersicht Sozialversicherung 2020 Beitra...
68,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen und Fakten zum BeitragsrechtDer Ratgeber informiert praxisrelevant über das gesamte Beitragsverfahren von Beitragsnachweis und Beitragseinbehalt über Verrechnung und Erstattung von Beiträgen bis hin zur Beitragsüberwachung.Neben den Grundlagen der Beitragsberechnung aus laufendem Arbeitsentgelt werden auch Sonderfälle (z.B. Einmalzahlungen, Gleitzone und Kurzarbeitergeld / Saison-Kurzarbeitergeld) sowie beitragsrechtliche Besonderheiten einzelner Beschäftigungsverhältnisse (z.B. Studenten, Geringfügig Beschäftigte bzw. Mini-Jobs) dargestellt.Mit den Erläuterungen zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen und speziell der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall erhalten Sie praktische Tipps, unter welchen Voraussetzungen die Krankenkasse fortgezahltes Arbeitsentgelt erstattet.Relevante Zahlen und Daten wie z.B. die Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen sind übersichtlich zusammengestellt.Die inhaltlichen SchwerpunkteBeitragsberechnung aus dem relevanten ArbeitsentgeltBeitragsgruppen und PersonengruppenBeitragsabrechnung gegenüber SozialversicherungsträgernDarstellung von Sonderregelungen (z.B. bei Auszubildenden, beschäftigte Rentner) Das ist neuAktuelle BeitragssätzeNeue BeitragsbemessungsgrenzenGeänderte Sachbezugswerte

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Schnellübersicht Sozialversicherung 2020 Beitra...
67,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen und Fakten zum BeitragsrechtDer Ratgeber informiert praxisrelevant über das gesamte Beitragsverfahren von Beitragsnachweis und Beitragseinbehalt über Verrechnung und Erstattung von Beiträgen bis hin zur Beitragsüberwachung.Neben den Grundlagen der Beitragsberechnung aus laufendem Arbeitsentgelt werden auch Sonderfälle (z.B. Einmalzahlungen, Gleitzone und Kurzarbeitergeld / Saison-Kurzarbeitergeld) sowie beitragsrechtliche Besonderheiten einzelner Beschäftigungsverhältnisse (z.B. Studenten, Geringfügig Beschäftigte bzw. Mini-Jobs) dargestellt.Mit den Erläuterungen zum Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen und speziell der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall erhalten Sie praktische Tipps, unter welchen Voraussetzungen die Krankenkasse fortgezahltes Arbeitsentgelt erstattet.Relevante Zahlen und Daten wie z.B. die Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen sind übersichtlich zusammengestellt.Die inhaltlichen SchwerpunkteBeitragsberechnung aus dem relevanten ArbeitsentgeltBeitragsgruppen und PersonengruppenBeitragsabrechnung gegenüber SozialversicherungsträgernDarstellung von Sonderregelungen (z.B. bei Auszubildenden, beschäftigte Rentner) Das ist neuAktuelle BeitragssätzeNeue BeitragsbemessungsgrenzenGeänderte Sachbezugswerte

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Selbstsicherheit und soziale Kompetenz
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Kompetenz ist erlernbar. Das für Therapeuten und Klienten als gemeinsamer Leitfaden konzipierte Trainingsprogramm führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen sozialen Situationen. Die beiliegende DVD vertieft den Lernprozess mit anschaulichen Übungsszenen.Das Training sozialer Kompetenzen gehört zum Kernbereich des verhaltenstherapeutischen Repertoires. Viele psychische Störungen bessern sich, wenn an Selbstwertproblemen und sozialen Ängsten aktiv gearbeitet wird. Bewusst sucht der Klient angstbesetzte zwischenmenschliche Situationen auf, die er Schritt für Schritt einübt. Das Therapiemanual dient TherapeutInnen und KlientInnen als gemeinsamer Leitfaden für ein systematisches, aufeinander aufbauendes Vorgehen, dessen positive therapeutische Effekte wissenschaftlich erwiesen sind. Viele Übungsszenen sind auf der beiliegenden DVD modellhaft dargestellt. Die theoretischen Grundlagen des Sozialen Kompetenztrainings werden ebenso dargestellt wie die Rolle moderner Therapieansätze, etwa des Achtsamkeitsprinzips.- Das Training kann im Rahmen einer durch die Krankenkasse genehmigten Langzeittherapie passgenau durchgeführt werden.- Für Gruppen- und Einzeltherapie geeignet- Ein Standardthema der Verhaltenstherapie in zeitgemäßer UmsetzungDieses Buch richtet sich an:- VerhaltenstherapeutInnen- KlientInnen mit Selbstwertproblemen

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Personalmanagement
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Darüber hinaus werden Analysekonzepte und Gestaltungsoptionen angeboten, um die Herausforderungen des Alltages noch besser meistern zu können. Aktuelle Diskussionsthemen wie Digitalisierung und Big Data sind längst in der Personalwelt angekommen. Daher wird diesem Themenbereich in Kapitel 10 Rechnung getragen.Studenten, Dozenten, Praktiker und Quereinsteiger, die eintauchen wollen in die Welt des Personalmanagements, finden hier einen breitgefächerten Überblick über Grundlagen und aktuelle Themen, die die Personalarbeit bewegen.THOMAS BARTSCHER ist Hochschulprofessor an der Technischen Hochschule Deggendorf, engagiert sich für die Lehr- und Forschungsgebiete HRM, Transformations- und Innovationsmanagement. Auch als Coach, Trainer und Unternehmensberater begleitet er erfolgreich seit mehr als 20 Jahren Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentliche Unternehmen.REGINA NISSEN verfügt über langjährige Erfahrungen in nationalen und internationalen Unternehmen. Bereits seit 1993 ist sie in der gesetzlichen Krankenversicherung und seit 2008 im Wissenschaftlichen Institut der Techniker Krankenkasse für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen tätig. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin der IPP-Institut GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Selbstsicherheit und soziale Kompetenz
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Kompetenz ist erlernbar. Das für Therapeuten und Klienten als gemeinsamer Leitfaden konzipierte Trainingsprogramm führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen sozialen Situationen. Die beiliegende DVD vertieft den Lernprozess mit anschaulichen Übungsszenen.Das Training sozialer Kompetenzen gehört zum Kernbereich des verhaltenstherapeutischen Repertoires. Viele psychische Störungen bessern sich, wenn an Selbstwertproblemen und sozialen Ängsten aktiv gearbeitet wird. Bewusst sucht der Klient angstbesetzte zwischenmenschliche Situationen auf, die er Schritt für Schritt einübt. Das Therapiemanual dient TherapeutInnen und KlientInnen als gemeinsamer Leitfaden für ein systematisches, aufeinander aufbauendes Vorgehen, dessen positive therapeutische Effekte wissenschaftlich erwiesen sind. Viele Übungsszenen sind auf der beiliegenden DVD modellhaft dargestellt. Die theoretischen Grundlagen des Sozialen Kompetenztrainings werden ebenso dargestellt wie die Rolle moderner Therapieansätze, etwa des Achtsamkeitsprinzips.- Das Training kann im Rahmen einer durch die Krankenkasse genehmigten Langzeittherapie passgenau durchgeführt werden.- Für Gruppen- und Einzeltherapie geeignet- Ein Standardthema der Verhaltenstherapie in zeitgemäßer UmsetzungDieses Buch richtet sich an:- VerhaltenstherapeutInnen- KlientInnen mit Selbstwertproblemen

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Personalmanagement
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Darüber hinaus werden Analysekonzepte und Gestaltungsoptionen angeboten, um die Herausforderungen des Alltages noch besser meistern zu können. Aktuelle Diskussionsthemen wie Digitalisierung und Big Data sind längst in der Personalwelt angekommen. Daher wird diesem Themenbereich in Kapitel 10 Rechnung getragen.Studenten, Dozenten, Praktiker und Quereinsteiger, die eintauchen wollen in die Welt des Personalmanagements, finden hier einen breitgefächerten Überblick über Grundlagen und aktuelle Themen, die die Personalarbeit bewegen.THOMAS BARTSCHER ist Hochschulprofessor an der Technischen Hochschule Deggendorf, engagiert sich für die Lehr- und Forschungsgebiete HRM, Transformations- und Innovationsmanagement. Auch als Coach, Trainer und Unternehmensberater begleitet er erfolgreich seit mehr als 20 Jahren Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentliche Unternehmen.REGINA NISSEN verfügt über langjährige Erfahrungen in nationalen und internationalen Unternehmen. Bereits seit 1993 ist sie in der gesetzlichen Krankenversicherung und seit 2008 im Wissenschaftlichen Institut der Techniker Krankenkasse für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen tätig. Darüber hinaus ist sie Geschäftsführerin der IPP-Institut GmbH.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Programm zum Coaching von Patienten. Depressive...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird ein Konzept für ein Programm zum Coaching von Patienten am Beispiel der Erkrankung Depressive Episode (ICD10 Code: F32) entwickelt.Dafür wird die Depression als Erkrankung erst einmal im Sinne einer medizinischen Grundlage für ein Coaching mit ihren Symptomen und Schweregraden beschrieben. Die Häufigkeit des Auftretens wird untersucht, wobei zwischen der Prävalenzrate und der Inzidenzrate unterschieden wird. Wichtig ist die wirtschaftliche Sicht auf den Einsatz von Mitteln der Solidargemeinschaft für Maßnahmen innerhalb eines Patientencoachings, sofern es von der Krankenkasse finanziert wird. Private Unternehmen, welche von Krankenkassen eingekauft werden, streben das Formalziel der Wirtschaftlichkeit ebenfalls an. Die finanzielle Sinnhaftigkeit, ein solches Konzept zu entwerfen, muss im Vorfeld geklärt werden. Deshalb widmet sich den Fehltagen durch Arbeitsunfähigkeit ein gesonderter Abschnitt des ersten Teils der vorliegenden Arbeit. Unter anderem anhand dieser Daten lässt sich ein Einsparungspotential durch Verhinderung eben dieser Fehltage berechnen. Im Konzept selbst finden sich die Einkreisung der Zielgruppe, die rechtlichen Grundlagen und auch Erläuterungen zum Datenschutz. Der Finanzierungsaspekt muss aus Platzgründen eher kurz gehalten werden, findet aber als fester Bestandteil eines solchen Programms Erwähnung.Dafür bekommen die Teilnehmeridentifikation und Einschreibung mehr Raum, da dieses Thema doch sehr komplex ist. Hierbei und auch beim nächsten Punkt, den Kennzahlen und der Evaluation, wurde versucht möglichst vollständig, aber nicht ausschweifend zu beschreiben, wie die Schritte der Identifikation und Einschreibung ablaufen. Es wird klar argumentiert, warum diese Kennzahlen gewählt wurden. Die Entscheidung fiel auf die Einschreibequote als quantitativen Aspekt und auf die Teilnehmerzufriedenheit als qualitativen Aspekt. Im Anschluss wurden drei typische Interventionsformen eines Patientencoachings ausgewählt und zur besseren Anschaulichkeit an bereits bestehenden Beispielen aus der Praxis beschrieben. Der Patientencoach arbeitet nicht ganz für sich allein, sondern unterhält Kontakte zu anderen Akteuren des Gesundheitswesens. Als Schnittstellen findet der Leser beispielhaft den Arzt, die Krankenkasse und zusätzlich, als neue und interessante Schnittstelle, die Apotheke.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot